Kuhbergfest 2023

Kuhbergfest 2023

Kuhbergfest 2023

Nach 2 Jahren Corona-Pause konnten wir in diesem Jahr unser traditionelles Kuhbergfest wieder stattfinden lassen. 14:30 Uhr begann der Aufbau, um pünktlich ab 17:00 Uhr das erste heiße Getränk auszuschenken. Neben heißem Kakao, Glühwein und Kinderpunsch gab es leckere Waffeln sowie Fleisch und Wurst vom Grill.

Leider hat uns dieses Jahr das Wetter einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Wetterprognose stand auf leichten Schneefall am Abend und die Vorfreude war groß. Jedoch war es nicht kalt genug und so wurde aus dem Schnee nur Schneeregen. Unsere Jüngsten mussten das Bergabrennen mit den Bobby Cars abbrechen. Alle suchten sich ein trockenes Plätzchen, entweder unter dem Schirm am Feuer oder kuschelig unter dem Pavillon und ließen sich die Feierlaune nicht verderben.

Jacqueline Trautvetter hat im Sommer letzten Jahres aus persönlichen Gründen den Vorstand sowie den Verein verlassen. Sie hat sich nicht nur jahrelang um das Training der Kinder, sondern auch um die Feste des DFFVs gekümmert. Wir sind unendlich für ihr Engagement dankbar und haben das Kuhbergfest gewählt, um das zum Ausdruck zu bringen. Wir haben ihr eine kleine Erinnerung an die Zeiten im DFFV übergeben. Wir sagen danke für die tolle Zusammenarbeit und wünschen ihr alles erdenklich Gute.

Bis in die späten Abendstunden wurde unter Begleitung von Apres-Ski-Hits, getanzt, gelacht und gefeiert

Ein großes DANKESCHÖN an Familie Roubroeks und allen Mitwirkenden ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Janina Ziebell und Steffi Notzke

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.