Verabschiedung einer Treuen Seele!

Verabschiedung einer Treuen Seele!

Verabschiedung einer Treuen Seele!

Karin Schwechheimer hat sich viele Jahre ehrenamtlich sehr stark für den Verein eingebracht. Sie hatte die Betreuung des Gemeindehauses übernommen und hier viel private Zeit investiert. Sie war immer zur Stelle, wenn mal Not am Mann war. In der Gemeinde kümmerte sie sich um alles, was grade so anstand.

Egal ob Fußpflege, Arzt oder Christenlehre, niemand musste frieren. Regelmäßig machte sie unsere Gemeinde sauber und hatte stets einen sehr guten Kontakt zu den Nutzern und zu uns als Verein. Sie war wirklich eine treue Seele. Immer war sie zur Stelle um für die Patienten aufzuschließen. Nachmittags sah man sie dann wieder mit dem Rad vorfahren. Lüften, Heizung abdrehen, ausfegen und vor allem wieder alles ordnungsgemäß schließen…
Auf Karin war immer Verlass und die Zusammenarbeit war sehr angenehm.

Leider hat sich die Familie dazu entschlossen, noch einmal woanders neu durchzustarten, was ein Wegzug aus Damelang bedeutet.

Wir wollten Karin natürlich nicht einfach so gehen lassen. Der Vorstand organisierte einen schönen Präsentkorb und verabschiedete Karin in der vergangenen Woche. Wir lassen sie sehr ungern ziehen. Sie wird und als unterstützende Hand fehlen. Wir wünschen ihr jedoch alles erdenklich Gute und hoffen, dass sie auch in der neuen Heimat schnell und viele liebevolle Kontakte finden wird.

Grit Hoffmann

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.