Crazy Girls und ihre Jungs

Hallo, hier sind die „Crazy-Girls und ihre Jungs“!

Wir sind eine 12 köpfige Tanzgruppe im Alter von 4 bis 10 Jahren. Wir haben Spaß am Tanzen und freuen uns jedes mal, wenn wir im September wieder anfangen zu proben. Gemeinsam versuchen wir dann ein tolles Programm für das Publikum zu finden. Unterstützt werden wir dabei von Jacqueline und unseren Eltern.

2018

Auwei, Damelang hat es erwischt. Von Grippe bis zu Knochenbrüchen war alles dabei. Aber wir haben es möglich gemacht und die besten Krankenschwestern organisiert. Schließlich konnten die Crazy Girls und ihre Jungs, mit ihren selbst gestalteten Kostümen, zu „Helen Fischer – Atemlos“ die Party steigen lassen.

Crazy Girls und ihre Jungs 2018

Crazy Girls und ihre Jungs 2018

2017

Wir haben uns in diesem Jahr Verstärkung geholt. Wir traten mit zwei neuen Jungs auf und nannten uns die „Crazy-Girls und Ihre Jungs“.
Wir eröffneten auch dieses Jahr wieder das Programm. In unseren tollen Gardekostümen tanzten wir zum Damelang-Song und baten die Platzpaare in den Saal.
Unser Haupttanz widmete sich der dörflichen Landwirtschaft. So fuhren unsere Jungs natürlich mit ihren Trecker vor und wir tanzten im passenden Bauernfrauenlook zum Song ‚die Hektar hat‘.

Crazy Girls 2017

Crazy Girls und ihre Jungs 2017

2016

In selbst bemalten Kartons versteckt wurden wir von einer kleinen Waldelfe geweckt. Nach einer rockigen Einlage zu Jimi Hendrix kamen auch schon die größeren von uns zum Einsatz, die unter anderen zu der Musik von Sido und Andreas Bourani abhoben. Ab nächstes Jahr werden diese, als eigenständige Gruppe, unter den Namen #NoName auftreten.

Crazy Girls 2016

Crazy Girls 2016

In diesem Jahr (16.09.2016) hat Jacqueline mit uns eine „Kennenlernen Runde“ organisiert. Bei Kartoffelsalat, Nudelsalat Würstchen und vielen mehr, saßen wir mit unseren Eltern und Jaqueline zusammen, um zu schauen wie, wer und auch mit was wir uns die Herausforderung für die kommenden Fastnachten stellen.

2015 – Hip-Hop – Ballett-Show

In 2015 haben wir neue Gardekostüme, in Vereinsfarbe gesponsort bekommen. Diese wollten wir am liebsten gar nicht mehr ausziehen.
Unser Hauptthema stand schon sehr früh fest: Eine Mischung aus Hip-Hop und Ballett sollte es sein. Ob an der Ballettstange oder auf der Hip-Hop-Tanzfläche, wir sind in jedem Fall überzeugend.

Crazy Girls 2015

Crazy Girls 2015

2014 – Mein Weg zur Schule ist nicht schwer…

Während die einen fleißig im Unterricht lernten, tobten die Anderen draußen herum. Als die Lehrerin verschwand, um sich beim Direktor über den Lärm zu beschweren, wurde der Klassenraum zur Tanzfläche.

Crazy Girls 2014

Crazy Girls 2014

2013 – Thriller

Die Turmuhr schlug Mitternacht und der Spuk begann. Wilde Zombies eroberten die Herzen der Zuschauer.

Crazy Girls 2013

Crazy Girls 2013

2012 – Funkenmariechen

Im September 2011 starteten die gemeinsamen Überlegungen zum neuen Tanz. Nach einigen Recherchen im Internet und nur einem weiteren Treffen stand das Thema Funkenmariechen mit Gardetanz fest. In den darauf folgenden Wochen wurde an der Ausdauer hart gearbeitet. Denn das ständige in Bewegung sein strengte ganz schön an. Nach „Eine Insel mit zwei Bergen“ wurde im blauen Funkenkostüm dann kräftig das Tanzbein geschwungen. Bei dem tosenden Applaus nach dem Auftritt waren alle Kinder glücklich, zufrieden und erleichtert wieder ein Jahr so gut gemeistert zu haben. Es tanzten Lisa B., Lisa J., Sophia L., Michelle J., Claudia T., Leonie W., Chantal S., Sarah S., Sophie M., Kira B. und Emilia L.

Crazy Girls 2012

Crazy Girls 2012

2011 – Hip Hop

Das Motto in diesem Jahr sollte Hip Hop sein. Schon ab August 2010 wurde dafür hart trainiert. Es wurden schwierige Schritte einstudiert und Experten befragt. Zur Musik von Flo Rida, Ida Corr, Madcon und vielen anderen mehr kamen nicht nur die Kinder ins schwitzen. Unsere Franzi dachte sich die Schritte zu Ida Corr ganz alleine aus und brachte sie den anderen Kindern bei. Am Ende waren alle begeistert von dem Programm. Es tanzten Lisa B., Lisa J., Lara F., Leonie W., Chantal S., Franziska P., Sophie M., Kira B., Sara S. und Sophia L.

2010 – Like a West- Side- Story

In der Bar der Crazy Girls ging es dieses Jahr heiß her. Die einen wollten den Platz nicht räumen und die anderen nicht kampflos / tanzlos aufgeben. Deshalb lieferten sie sich auf der Tanzfläche ein Duell, bis zum Schluss der Barkeeper doch einschritt, und sie gemeinsam einen sensationellen Abschlusstanz aufs Parkett legten. Es tanzten Luca B., Lisa B., Lisa J., Lara F., Leonie W., Franziska P., Sophia L.

Liebe Grüße die „Crazy-Girls“!