Arbeitseinsätze

Der Damelanger Fastnachts- und Freizeitverein Damelang e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Spiel- und Sportplatz im Ort zu pflegen. Demnach sind immer wieder Arbeitseinsätze geplant, die mit Hilfe von anderen ortsansässigen Vereinen, Bürgern und Mitglieder bewerkstelligt werden.

Zuletzt wurden folgende Aktivitäten durchgeführt:

15.02.2020 – Erfolgreiche Maibaumernte

Auch in diesem Jahr wird am 1. Mai der traditionelle Maibaum in Damelang aufgestellt.
Die Voraussetzungen dafür wurden am Samstag geschaffen, in dem der 25,30 Meter lange Kollos und die neuen Aufstellhilfen mit 10 Männern und viel Technik aus dem Wald geholt wurden. Anschließend ging es ans Abrinden.
Danke an die fleißigen Essensversorger und Helfer sowie dem Förster Herrn Krüger. Danke auch an all diejenigen, die mit ihrer Technik unterstützt haben.


Das Video wird, nach dem Klick, von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

30.07.2019 – Arbeitseinsatz am Spielplatz

Seit längerem ist der Spielturm auf dem Damelanger Spielplatz marode – doch er konnte bislang wenigstens noch als Rutsche genutzt werden.
Der Zustand dieses Turmes hat sich allerdings deutlichst verschlechtert, so dass ein Abriss unumgänglich war.
In naher Zukunft wird es eine neue Konstruktion für diese Rutsche geben. Bis dahin muss leider auf die anderen Spielgeräte ausgewichen werden.
Wir danken den fleißigen Helfern, die den Abriss vorgenommen haben.

11.05.2019 – Außenanlage Gemeindehaus

Im vergangenen Jahr wurde hinter dem Gemeindehaus in Damelang die Pflasterfläche in Eigeninitiative angelegt. Nun fehlte noch der Feinschliff an den Außenanlagen, der endlich vollbracht wurde. So wurde durch technische Unterstützung einige Tage zuvor die Rasenfläche gegrubbert und die alte Hecke weggerissen, was eine große Unterstützung war.
So wurde beim Arbeitseinsatz schließlich die zweite Linde verpflanzert, die Rasenfläche vom Unrat und alten Gras beseitigt und anschließend die Fläche angewalzt und mit Rasensamen versehen. Zudem wurden an den zwei Bäumen Steckdosen verlegt und eine neue Pflanzschale schmückt die Pflasterfläche. Die neue Heckenfläche wurde mit Muttererde befüllt und die neuen Sträucher gepflanzt. Im Anschluss wurde alles mit Rindenmulch befüllt.
Wir danken alle fleißigen Helfern, die so tatkräftig unterstützt haben.

01.09. bis 02.11.2018 – Pflasterprojekt an der Gemeinde

Nach 2 Monaten können wir stolz berichten, dass die Gemeinde nun eine Pflasterfläche von knapp 125 qm hat. Bei insgesamt 7 Einsätzen haben 63 Männer, Frauen, unsere Jugendlichen und sogar Kinder mit angepackt.

Weitere Arbeitseinsätze (Archiv 2017 bis 2018)

Weitere Arbeitseinsätze (Archiv 2014 bis 2016)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.