Wenn der Maibaum wieder am Dorfplatz steht

Wenn der Maibaum wieder am Dorfplatz steht

Wenn der Maibaum wieder am Dorfplatz steht

Um 17:00 Uhr startete das diesjährige Maibaumfest. Die Festlichkeit wurde von den Crazy Girls und ihren Jungs mit einen Einmarsch und Auftritt feierlich eröffnet, dabei zogen sie vom Gemeindehaus in den Tönen des DFFV-Songs zum Festplatz und tanzten zum passenden Songs der Gruppe VoxxClub „Rock mi“. Kurz darauf folgte die Senioren-Tanzgruppe mit dem traditionellen Bändertanz, begleitet mit dem Akkordeon von Herrn Giese aus Cammer. Nachdem die Tanzmaie in Vereinsfarben umwickelt war, wurde die neue Sitzgruppe des Vereins den Besuchern präsentiert und damit eingeweiht.

Und dann ging sie los die Aufstellung des Maibaums, nach getaner Arbeit hatten sich die Helfer ein Bier verdient.

Am Abend tanzte dann noch die Gruppe #NoName. Für das leibliche Wohl war gesorgt, durch Erbsensuppe mit Bockwurst aus der Gulasch-Kanone, frischen Waffeln und kühle Getränke. Auch die Kleinsten konnten sich im neuen Bällepool, der Hüpfburg, dem Trampolin oder auf den Heuballen austoben.

Den Tag haben wir dann ausklingen lassen mit Feuerschale, Musik und Tanz.

Wir danken den Organisationsteam, allen Helfern, dem Feuerwehrverein Damelang und den Besuchern des Festes.

Sarah Schulze (Steffi Notzke)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.