Crazy Girls in der Tanzschule

Crazy Girls in der Tanzschule

Crazy Girls in der Tanzschule

Am 13.10 fuhren die Crazy Girls nach Plaue zum „Tanz und Turnschuppen“, um sich einmal eine Tanzschule von innen anzuschauen. Aber nur beim Schauen ist es nicht geblieben. Sie nutzten gleich die Chance und verbrachten eine Trainingstunde in der Tanzschule. Beeindruckt von der riesengroßen Spiegelwand und nach der Überwindung der ersten Sprachlosigkeit ging es auch schon los. Räkeln, strecken, kreisen und beugen…Pause. In den Aufwärmübungen waren schon erste Tanzschritte der Choreografie enthalten. Ganz unbewusst hatten die kleinsten unseres Vereins schon viel mehr gelernt, als sie gedacht hätten. Voller Stolz und mit Elan ging es nun richtig los. Rechts, links, Fuß und Hand, alle Körperteile waren in Bewegung. Anfangs noch langsam, dann etwas schneller und zum Schluss mit Musik. Am Ende gab nicht nur ein großes Lob von den Eltern, die die Crazy Girls als Fahrer begleitet haben, sondern auch von der Tanzlehrerin. „Wahnsinn, was ihr heute alles gelernt habt.“, „Das waren gefühlte 100 verschiedene Schritte für 30 Sekunden“ freuten sich die Kids. Nach einer weiteren Pause, die Alle benötigten, gab es noch eine Dennungs- und Entspannungsphase, die sehr genossen wurde. Als krönenden Abschluss durften alle noch einmal in den Sportraum und sich richtig austoben.
Anschließend hieß es sich verabschieden und ab nach Hause. Doch in Damelang angekommen, gab es noch eine weitere Überraschung für unsere Kleinsten. Ein tolles Buffet hatten die Eltern ausgerichtet. Somit saßen alle noch gemütlich zusammen und ließen unter Erzählungen zum Erlebten einen tollen Nachmittag ausklingen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.