Maifest in Damelang

Maifest in Damelang

Maifest in Damelang

Normalerweise wird der Maibaum in Damelang traditionell am 30.4. oder 1.5. eines Jahres aufgestellt. Doch dieses Jahr fand das Maifest am Samstag, den 4.5. statt.

Die Vorbereitungen fingen bereits am Freitag an und wurden gegen Mittag am Samstag fortgeführt. Pünktlich um 15 Uhr kamen sogar ein paar Sonnenstrahlen raus und die kleinsten unseres Vereins (CrazyGirls) eröffneten das Fest. Dazu kamen Sie zu den Klängen des DFFV-Songs und mit der Fahne von Richtung Gemeindehaus zum Platz gelaufen. Anschließend boten sie den Zuschauern noch zwei Tänze.

Danach gab es Kaffee und Kuchen sowie frisch gebackene Waffeln. Gegen 16:00 Uhr wurde der (seit 2015 wiederbelebte) Bändertanz von den Senioren-Tänzern aufgeführt – begleitet durch das Akkordeon von Chantal Schwäbe. Nachdem die Maie mit den Bändern umrahmt war, gab es drei weitere Tänze.
Die Kinder schmückten währenddessen die Krone des Maibaumes, der kurzer Hand später durch viele Männerhände aufgestellt wurde.

Die Abendstunden brachen an und somit lud auch der Duft des Grills zum Essen ein und im Zelt erklungen die Klänge von DJ Mike. Auch die #NoNames führten ihr 90er Jahre Medley auf.

Selbst den Kinder wurde nicht langweilig. So konnten Sie sich auf dem Trampolin, auf der Hüpfburg oder im Bällepool austoben. Auch Kinderschminken stand auf dem Programm.

Es war ein rundum gelungenes Fest. Wir danken allen Helfern – egal ob Auf- oder Abbauer, Bierzapfer, Griller, Baumaufsteller, Kuchen- oder Waffelbäcker, Verkäufer und Tänzer. Wir danken auch dem Feuerwehrverein für die tolle Zusammenarbeit und Unterstützung.

Das Orga-Team

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.